Beziehungen können sehr herausfordernd und manchmal sogar destruktiv sein. Aber sie können auch ein echtes Wunderwerk sein, können alte Wunden heilen und unsere persönliche Entwicklung fördern. Wir Menschen sind soziale Wesen und haben ein existentielles Grundbedürfnis danach, gelingende Beziehungen zu leben und Verbundenheit zu erleben. Durch die Verbundenheit mit einem anderen Menschen (Co-Regulation) kann unsere Physiologie reguliert und unser Nervensystem beruhigt werden.

Meine Erfahrung zeigt, dass wir Menschen oft miteinander reden, jedoch nicht in einem echten Kontakt sind. Wir reden "aneinander vorbei". Besonders in nahen Beziehungen ist das oft so. Meistens befinden wir uns in erlernten oder angeeigneten Mustern, welche unsere ganz persönliche Beziehungsdynamik ausmachen. Zu helfen, diese Dynamiken sichtbar und erkennbar zu machen ist der Kern meiner Arbeit in der beziehungsorientierten Beratung. Sobald eine Beziehungsdynamik bewusst wahrgenommen wird, können Veränderungen stattfinden.

Beziehungsberatung, Paarberatung, Familienberatung

Aktuelles

NEU: familylab-Elterngruppe ab 21.9.22

Informationen und Anmeldung...

Flyer...

Autonomie und Verbundenheit - unsere wesentlichen Grundbedürfnisse.

Mehr lesen...